Was macht Menschen glücklich? Was brauchen Menschen, um aufzublühen. Dazu gibt es viele Herangehensweisen und auch Forschungsergebnisse aus der Psychologie. Wir arbeiten schwerpunktmäßig mit der PERMA-Formel, die Prof. Martin Seligman geprägt hat. Warum? Uns begeistert an der Positiven Psychologie die starke wissenschaftliche Fundierung.

PERMA gehört inzwischen zu einem der best evaluierten Konzept zum Thema Glück und Zufriedenheit. Seine Wirksamkeit ist inzwischen in verschiedensten Bereichen belegt. Vor allem für den Kontext Arbeit und Mitarbeiterführung gibt es aufschlussreiche und überzeugende Ergebnisse.

 

Was bedeutet PERMA?

 PERMA ist das Akronym für 5 Aspekte, die eine Grundlage dafür bilden, dass Menschen aufblühen.

P = Positive Emotionen:
Die Untersuchungen von Dr. Barbara Fredrickson zeigen, wie kräftigend und belebend positive Emotionen wie z. B: Freude, Neugierde und Liebe auf unsere körpereigene Chemie wirken.

E = Engagement (sich einbringen können, sich engagieren):
Fantastische Türen öffnen die Unterschungen der Positive Psychologie zum Thema Stärken. Die eigenen Stärken kennen und einsetzten. Die Stärken anderer Menschen sehen und unterstützen. Teams stärkengerecht zusamensetzten. So arbeiten Menschen hoch engagiert aus innerem Antreib heraus  und gestalten ihre Arbeit mit. Das Ergebnis ist eine win-win Situation für beide, denn das führt zu: Glücklcihe Menschen in erfolgreichen Unternehmen.

 

was ist perma

R = Relationship (Beziehung)
Als Rudeltiere blühen wir Menschen auf, wenn wir vertrauensvolle Beziehungen erleben. Sobald wir im Team und zu unseren Führungskräften wir selber sein können, kann sich unsere kreative Energie auf die Arbeit richten statt auf die Aufrechterhaltung von Masken. Bei Teams, die wertschätzend und konstruktiv miteinander arbeiten, gilt die Formel: 2+2 > 4.

M = Meaning (Bedeutung/Sinn)
Den größeren Sinn hinter der Arbeit zu sehen. Zu wissen, für wen die eigene Arbeit nützlich und hilfreich ist. Zu erkennen, dass meine Arbeit gebraucht wird und für jemanden oder etwas bedeutsam und hilfreich ist. Das motiviert Menschen, das füllt Menschen aus und darum geht es beim Meaning.

A = Accomplishment (Leisten, Ziele erreichen)
Ziele zu setzten, Ziele zu planen und zu erreichen. Zielerreichung wahrzunehmen und zu feiern. Etwas leisten, etwas voranbringen, aus eigener Kraft etwas bewirken. Das macht Dinge erreichbar und Erreichtes sichtbar. Das stärkt unser Selbstwirksamkeitserleben und sorgt dafür, dass wir uns neuen Herausforderungen proaktiv stellen.